FRONTLINE PET CARE

Wie Sie Ihren Hund am besten baden.

Zeit15 Minuten
OrtBadezimmer
Pers.2
Werkzeug(e)2–3 Handtücher, Vorlegetuch, Wanne/Dusche, Tierhaarbürste

Verwendung von Shampoo für weißes Fell

product
  1. Beruhigen Sie Ihren Liebling durch Streicheleinheiten – und schützen Sie seine Ohren mit kleinen Wattebäuschen vor zu viel Nässe. Achten Sie auf eine angenehme Wassertemperatur.

  2. Machen Sie das Fell so richtig NASS - außer am Kopf! Tragen Sie dann das Shampoo auf und massieren Sie es großflächig ein. Sparen Sie den Kopf aus. 

  3. Spülen Sie das Shampoo so lange aus, bis Sie nur noch klares Wasser sehen. Ein intensives Spülen ist wichtig, um möglichen Hautreaktionen vorzubeugen. 

  4. Halten Sie mehrere Handtücher zum Austauschen bereit. Beginnen Sie mit dem Abtrocknen auf dem Rücken. Reiben Sie hier sanft das Fell Ihres Lieblings ab - machen Sie dann an Bauch, Brust und Pfoten weiter. 

  5.  Bürsten Sie Ihr Tier nach Bad und Trockenreiben einfach noch mal gründlich durch. 

  6. Ihr Liebling ist wieder sauber!

Warum ist Fellpflege so wichtig?

Ein gepflegtes Fell – bei Hund oder Katze – sieht nicht nur gut aus! Vielmehr ist richtige und regelmäßige Fellpflege auch ein wichtiger Beitrag zum Wohlbefinden Ihres vierbeinigen Lieblings. Fellpflege hilft dabei, Schmutz, abgestorbene Haare, Fellknoten und Schuppen zu entfernen. Schon beim „einfachen“ Bürsten Ihres Tieres verteilen sich natürliche Öle im Tierfell – für ein jederzeit schönes, glänzendes, gepflegtes Aussehen.

Mehr Antworten finden Sie hier

Was tun gegen Zecken und Flöhe? Schützen Sie Ihre Lieblinge mit FRONTLINE®.

FRONTLINE® Produkte gegen Flöhe und Zecken